• Virtuelle Pinnwand

    von BBW Hamburg

    Herzlich willkommen auf unserer Virtuellen Pinnwand. Hier möchten wir zeigen, wie lebendig, vielfältig und spannend es im BBW Hamburg ist. Teilnehmende und Mitarbeitende können Fotos, Audios oder kurze Filme aus und um das Berufsbildungswerk Hamburg posten. Wer das BBW kennenlernen möchte, kann hier erste Eindrücke gewinnen.

  • Einsatz in der Wäschepflege

    von BvB Hauswirtschaft

  • Berechnung der Speichenlänge

    von Matheförderung Fahrradmonteure

  • Coole Rennwagen mit Solar- oder Batterieantrieb

    von BVB Fahrrad und Metall

  • Eine Kinderschubkarre entsteht

    von Auszubildender 2. Ausbildungsjahr

  • Richtig sitzen am Schreibtisch

    von Dialogmarketing

  • Üppige Lockenpracht

    von BvB Friseur

  • Ausbesserungsarbeiten im Flur

    von Maler 2. Ausbildungsjahr

  • Schaufenster des Sports
  • Salat geht immer

    von Mensa

  • Kreative Wandgestaltung im Bollweg

    von DIY LOW

  • Sonnenaufgang über dem Lernort Bollweg
  • Im Kundenauftrag gefertigt - eine Abdeckhaube für ein Kuchenbuffet

    von Tischlerin

  • Hier geht's lang...
  • Eine Rose ist eine Rose...

    von BBB Plus

  • Regeln schützen uns alle
  • Der Raum als dritter Lehrer

    von BvB Sozpäd.

  • Nicht nur modisch ganz weit vorn sind unsere Psychologinnen z.B. mit dieser Corona-Maske.

    von Psy-couture

  • Malerisch gelegen - der Eingang des BBW

    von AnLauri

  • Nachhaltigkeit fördern - aus scheinbarem Abfall (von Pastinaken) erwächst neues Leben

    von Lino

  • Helden mit Handicap

    von AnLauri

  • Neue Basketballkörbe für den Sportplatz wurden von den Metallbauern gefertigt.

    von Metaller

  • Ermutigung ist wichtig

    von Dialog

  • Greifen Sie zu: Blumen aus unseren Gewächshäusern

    von Alisha & Louisa aus dem zweiten Ausbildungsjahr Garten

  • Abstand halten leicht gemacht in der Pflege mit Hilfe einer 1,5 m langen Spritze, die ein Teilnehmer des dritten Ausbildungsjahres angefertigt hat.

    von GPA

  • Kurzer Kaffeestopp in der Mensa

    von Lars

  • Bei der Zentrierung eines Rades muss man sehr genau sein. Der Ausbilder schaut über die Schulter.

    von Lisa